15. Februar 2021
Ihr habt auf dem angespannten Immobilienmarkt eine Immobilie gefunden die Euch gefällt und die Ihr gern erwerben möchtet? Fein, dann geht es nun an die Prüfung der Unterlagen für den Notar und die Bank. Spätestens jetzt werdet Ihr eine Wohnflächenberechnung der neuen Immobilie benötigen, denn der Finanzierungsgeber will natürlich wissen, wie groß das neue Zuhause ist. Schließlich muss er ja kontrollieren, ob Größe und Preis eine gute Einheit bilden. Ein gut vorbereiteter...
Tipps für deine erfolgreiche Immobiliensuche
Das Wichtigste für Euren Haus- oder Wohnungskauf in Kürze: erst zur Bank - dann zum Makler bzw. Verkäufer !